Begine


Begine
Be|gi|ne 〈f. 19Angehörige einer klösterl. lebenden, aber nicht durch Gelübde gebundenen Frauenvereinigung; oV Beghine [→ Begarde]

* * *

Be|gi|ne, die; -, -n [mhd. begīne < mfrz. béguine < mlat. beguina, H. u.]:
Angehörige einer klösterlich lebenden, aber nicht durch Gelübde gebundenen Gemeinschaft.

* * *

Be|gi|ne, die; -, -n [mhd. begīne < mfrz. béguine < mlat. beguina, H. u.]: Angehörige einer klösterlich lebenden, aber nicht durch Gelübde gebundenen Gemeinschaft.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Begine — Als Beginen und Begarden wurden ab dem 13. Jahrhundert die Angehörigen einer Gemeinschaft christlicher Laien bezeichnet. Beginen (weibliche Mitglieder) und Begarden (männliche Mitglieder) führten ein frommes, keusches Leben in ordensähnlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • bėgine — bė̃gine adv. bėgte, bėgtinai, bėgčiomis: Girtas eina šlitine, o ana bėga bėgine, t. y. tekina J. Bėk bė̃gine į kaimynus parnešti druskos Brt. Bė̃gine važiuojant, arkliai nepailsta Brt …   Dictionary of the Lithuanian Language

  • Begine — Be|gi|ne 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 Angehörige einer klösterlich lebenden, aber nicht durch Gelübde gebundenen Frauenvereinigung; oV [Etym.: vermutl. nach Lambert le Bègue, mit weibl. Endung …ine; → Begard] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Begine — Be|gi|ne die; , n <über gleichbed. niederl. begijne aus mlat. beguina, weitere Herkunft unsicher> Mitglied einer halbklösterlichen Frauenvereinigung in Belgien u. den Niederlanden; vgl. ↑Begard …   Das große Fremdwörterbuch

  • Begine — Beging (de) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • bėginė — bė̃ginis, bė̃ginė bdv. Bė̃ginis transpòrtas …   Bendrinės lietuvių kalbos žodyno antraštynas

  • Begine — Be|gi|ne, die; , n <niederländisch> (Angehörige einer halbklösterlichen Frauenvereinigung) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • bėginė transporto priemonė — statusas Aprobuotas sritis saugaus eismo priežiūra apibrėžtis Bėgiais judanti transporto priemonė. šaltinis Lietuvos Respublikos saugaus eismo automobilių keliais įstatymo 2, 6, 7, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 16, 17, 18, 19, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27 …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Begine, die — Die Begine, plur. die n. 1) Ehedem gewisse andächtige ledige Frauenspersonen, welche eine Art Nonnen waren, aber keine Gelübde ablegten. Es gibt ihrer in Flandern, Picardie und Lothringen noch, in den übrigen Ländern aber sind sie aufgehoben… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • bėginėti — bėginėti, ėja, ėjo J, K; R iter. dem. bėgti: 1. Vaikai bėginėjo sode rš. [Bičių motina,] išėjusi pro skylę, šen ten bėginėja S.Dauk. Peliukė bėginėja BsPIV28. Bėginėt išmokom ir ką žaist prasimanėm K.Donel. Negrėsė jų bėginėjančių ... po savai… …   Dictionary of the Lithuanian Language


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.